Profilschwerpunkte

Als Schule nehmen wir unsere Verantwortung für einen verlässlichen und guten Unterricht in allen Fächern ernst und sehen darin unser zentrales schulisches Handlungsfeld. Gleichzeitig ist es uns ein sehr wichtiges pädagogisches Anliegen, unseren Schülerinnen und Schüler zusätzlich Angebote zu eröffnen, in denen sie sich selbst, andere und die Schule nochmals „anders erfahren“ können. Nachfolgend beschreiben wir zentrale, klassenübergreifende Angebote.

Unser Schulhund Milo

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 hat unser Lehrerteam Verstärkung auf vier Pfoten bekommen: Milo, unser Schulhund, wurde am 04. April 2017 als kleines Fellknäul geboren und ist in der Zwischenzeit ein stattlicher Elo-Rüde.

Er begleitet mit großer Freude sein Frauchen, Frau Noh in verschiedene Klassen, in die Pause und in die Hunde-AG. Dort hilft er, Ruhe und Ordnung den Kindern nahe zu bringen, spendet Trost, spielt und kuschelt gerne. Wenn Zeit für Bewegung ist, spielt er leidenschaftlich fangen, oder die Kinder gehen mit ihm Gassi. Ganz nebenbei lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen, bauen Ängste ab und erfahren viel über Tierverhalten und artgerechte Tierhaltung.

Lesen

Die Bücherei der Dornbachschule verfügt inzwischen über ca. 3500 Bücher/Zeitschriften/CDs. Sie wurde von einem Team aus Lehrern, Eltern, einer ausgebildeten Bibliothekarin und dem Förderverein ab dem Jahr 2003 gemeinsam aufgebaut.

Die Systematik der Bücherei orientiert sich an der Einteilung der Stadtbücherei Oberursel, die zu großen Teilen übernommen wurde. Dies hat den Vorteil, dass den Kindern die dortige Kategorisierung bereits vertraut ist, wenn sie später vermehrt in der städtischen Bücherei Medien ausleihen.

Die Bücherei wird im Unterricht, in den Pausen und zu den Öffnungszeiten von Schülern, Lehrern, AGS, der Betreuung der PädMi und dem Hort gleichermaßen genutzt und ist eine interne Schulbücherei. Die Bücherei ist über die Woche verteilt in mehreren Pausen sowie mehrmals um die Mittagszeit geöffnet.

Der Leseparcours

Auf dem Schulhof befinden sich Baumstämme, auf denen jeweils ein Plexiglaskasten im A4-Format angebracht ist. In diesen Kästen finden die Kinder immer wieder neue Beiträge zu verschiedenen Themen vor (z.B. Witze, Rätsel, Suchbilder, Reime, kurze Texte). Viele Schüler kommen über die Beiträge in der Pause miteinander ins Gespräch und tauschen sich über die Rätsellösungen aus.

Jährlicher bundesweiter Vorlesetag im November

Seit 2004 nimmt die Dornbachschule jährlich an dem durch die Stiftung Lesen organisierten Vorlesetag im November teil. Für die Schüler der Dornbachschule bedeutet dies, dass an einem Tag im November vormittags von allen Lehrerinnen und Lehrern vorgelesen wird. Jeder Schüler kann zu 2 Lesungen in die jeweiligen Klassenräume gehen. Alle Lesungen stehen unter einem Thema.

Welttag des Buches im April

Zum „Welttag des Buches“ im April führt die Dornbachschule jährlich ein Quiz mit Buchpreisen durch. Die Klassen lösen eine Aufgabe und eine Woche später werden am Welttag des Buches unter allen richtigen Antworten jahrgangsweise Preise rund ums Buch verlost.

MUSIK-MUSIK-MUSIK

Kooperation mit der Musikschule Oberursel

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es im Rahmen des Ganztagsangebotes unserer Schule eine Kooperation mit der Musikschule Oberursel.

Schon ab dem 1. Schuljahr können die Schüler zusätzlich zum Musikunterricht auf freiwilliger Basis eine musikalische Grundausbildung besuchen, welche momentan montags und dienstags in der ersten Stunde angeboten wird. Kinder ab dem 2. Schuljahr haben dann die Möglichkeit, Instrumentalunterricht in der Schule zu erhalten.

Der Unterricht (Geige, Querflöte, Cajon und Gitarre) findet donnerstags und freitags im Anschluss an den Unterricht in Kleingruppen statt. Ab dem 3. Schuljahr können die Kinder zusätzlich am Ensemblespiel teilnehmen und so an schulischen Veranstaltungen musikalisch mitwirken. Das Angebot findet großen Anklang. Im laufenden Schuljahr besuchen 32 Kinder die musikalische Grundausbildung und 49 Kinder erlernen ein Instrument.

AndersOrt und Schulseelsorge

Unsere Schule bietet neben den Klassenräumen besondere Räume an. Jedem Raum ist eine bestimmte Tätigkeit und Erfahrung zugeordnet. Wir haben die Lerninsel, Bücherei, Spielezimmer und den Bewegungsraum. Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es nun einen neuen Raum. Den AndersOrt. Er möchte all den Gedanken und Gefühlen Raum geben, die unsere Seele und den Bereich des „Menschseins“ betreffen.

+Schulseelsorge- Was ist das?
„Tief drin, in unserem Körper, lebt die Seele. Niemand hat sie je gesehen, aber wir alle wissen, sie ist da. Wir wissen nicht nur, dass sie da ist, wir wissen auch, was drin ist. In der Seele, genau in ihrer Mitte, steht ein Vogel auf einem Fuß. Das ist der Seelen-Vogel. Er fühlt alles, was wir fühlen.

Dieses Bild, welches Michal Snuit in seinem Buch „Der Seelenvogel“ von der Seele zeichnet, möchte ich gern verwenden, um den Begriff Seele zu erklären. Die Sorge um diesen Seelenvogel, um Gefühle – denen Raum gegeben werden soll – damit beschäftigt sich Schulseelsorge an der Dornbachschule. Sie möchte Angebote zur Verfügung stellen, bei welchem die Schülerinnen und Schüler sich selbst als wertvoll erfahren – jenseits von allen Anforderungen, welche an sie gestellt werden.

Vielfältige AG-Angebote

Unsere vielfältigen, unterrichtsergänzenden AG‘s werden in unterschiedlichen Kontexten angeboten.

Für die Schülerinnen und Schüler die das Ganztagsangebot nutzen, werden jeweils montags, dienstags und mittwochs mehre AG’s aus den Bereichen Sport und Bewegung, Medien, Kunst und Werken, Tanz und Theater zur Auswahl angeboten.
Im Rahmen der Arbeit des Betreuungszentrums „Sonnenkinder“ können die Schülerinnen und Schüler ebenso unterschiedliche AG-Möglichkeiten und Projektangebote wahrnehmen, so z. B. das Rabenprojekt.

Übergreifend für alle Kinder der Schule organisiert der Förderverein der Schule traditionell ein sehr vielseitiges und spannendes AG-Angebot, jeweils im Frühjahr und Herbst startend. Inhalte sind beispielsweise Sport- und Bewegungsangebote, Theater, Kunst- und Werkangebote, Forscher- und Detektiv-AG’s und vieles mehr. Sobald jeweils das neue AG-Angebot herauskommt, wird dies auf der Website unter „Aktuelles und Angebote“ sowie über die Ranzenpost veröffentlicht!
Wir freuen uns sehr, „unseren“ Schülerinnen und Schülern ein so vielseitiges und faszinierendes Angebot machen zu können!